Superior Hotel Präsident

Mit einem Hotelzimmer war es nicht getan. Ich brauchte gleich mehrere. Und so hat mich das Superior Hotel Präsident sofort umgehauen. Mit ein kleinen Einführung konnte ich mich sofort zurechtfinden. Das machte es mir auch leichter, sofort mein Zimmer zu finden. Was bei einem großen Superior Hotel Präsident sonst nicht so einfach ist. Das Hotelzimmer versprach viel Abwechslung. So hätte ich auch den ganzen Abend auf dem Zimmer verbringen können.

Neben einem bequemen Bett war es vor allem der Fernseher und Entertaiment-Bereich, was mich auf Anhieb überzeugte. Doch als ich aus dem Superior Hotel Präsident kam, wurde ich ebenso überrascht. Es war schon spät geworden und ich sah die Lichter von der Disko leuchten. Eine Diskothek, wie es schöner kaum sein konnte. Auch hierbei erwarteten mich ein freundliches Personal, wie auch zahlreiche Spieltische. Ich musste mir nur noch aussuchen, ob ich allein oder gegen mehrere Spieler spielen wollte. Genauso vielseitig war das Buffet. Hierbei wurde einem all das geboten, wie es immer in Katalogen gezeigt wird.

Abgesehen von den oberflächigen Dingen, haben mich auch die Details überzeugt. So konnte ich mich in der Lobby hinsetzen und eine Weile verweilen. Die dort angebotenen Sitzmöglichkeiten luden zum Verweilen ein. Was vermutlich auch am hochwertigem Leder lag. Alles in diesem Superior Hotel Präsident ist perfekt aufeinander abgestimmt. Am Anfang dachte ich schon, dass mir aufgrund der günstigen Preise nicht viel geboten wird. Doch ich wurde schnell vom Gegenteil überzeugt. Selbst als ich mit meinem Schlafanzug an der Rezeption noch einen Extrawunsch aussprach, wurde ich nicht komisch angeschaut. Und bei so viel Entspannung war mir auch schnell wieder nach Fitness. Mit dem hauseigenem Fitnessbereich stellte ich meine Fitness unter Beweis. Und weil ich mich zuvor so gut erholen konnte, war auch meine Leistung im Fitnessstudio nicht so schlecht.