Eden Hotel an Den Thermen

Da ich viel rum komme, habe ich auch schon viel gesehen. Das hinderte mich aber nicht, dies Eden Hotel an Den Thermen einfach mal vom nahem zu betrachten. Ich würde nicht als Hoteltester dastehen oder Kenner der guten Hotellerie, viel mehr als ein Schätzer von Komfort und gutem Service. Und so würde ich dem Eden Hotel an Den Thermen nur Spitzennoten geben, wenn es um die Erreichbarkeit ginge. Ich hatte keine Mühe den Weg vom Flughafen zum Eden Hotel an Den Thermen zu finden. Hinterher wurde ich auch noch freundlich empfangen. Als mir an einem Abend müde wurde, ließ ich mich einfach fallen. Und was soll ich sagen, das Bett war himmlisch. ich wollte gar nicht mehr aufstehen. Ganz zu schweigen von der Aussicht, die ich aus dem Fenster heraus genießen konnte. Die Zimmer im Eden Hotel an Den Thermen waren angenehm gekühlt. So blieb mir auch immer genug Möglichkeit, mich unter die Decke zu kuscheln. Wobei es im Sommer eigentlich gar keinen Grund dafür gegeben hätte. Jedoch ins Schwitzen kam ich erst, als ich die Diskothek um die Ecke ausprobieren wollte. Noch nie habe ich so viel Nervenkitzel erleben dürfen. Jetzt würde ich das Erlebnis gerne noch mal wiederholen. Ich hätte nie gedacht, dass man Hotelurlaub und Clubvergnügungen so einfach mit einander verbinden könnte.

Mit dem Eden Hotel an Den Thermen habe ich einen Wohlfühlplatz für mich entdeckt. Ich würde mich immer wieder dort einchecken. Genauso gut ist das Auschecken. Hierbei wurde mir mit dem Late-Check geholfen. Eine Möglichkeit, die eigentlich jeder Gast in Anspruch nehmen sollte. Denn so hatte ich genug Zeit, um alles packen zu können. Die Mitarbeiter an der Lobby erinnerten mich noch mal daran, ob ich alles mitgenommen habe. Und ich konnte zufrieden zustimmen. Wenn mich jetzt jemand nach einem perfekten Eden Hotel an Den Thermen fragen würde, ich käme an diesem Eden Hotel an Den Thermen vermutlich nicht vorbei.